Vom Azubi zum Experten

Kompetenzbildende Kursreihe für Auszubildende in Metall-/Elektroberufen

  • Programmieren lernen / SPS-Trainings am TIA-Portal
  • Hohe Lerneffizienz durch handlungsorientierten Unterricht
  • Programmierbares Übungsmodell mit starkem Praxisbezug

Jetzt eintragen
und kostenlose Infos zu
SPS-Trainings erhalten


Präsenzunterricht SPS Training

Präsenztraining

Praxisorientierte SPS Weiterbildung bei VITAQUA in Breuna, geschult am Siemens TIA Portal.

Professionelle und erfahrene Dozenten Azubi Akademie

Professionell

Qualifizierte und erfahrene Trainer und Trainerinnen für SPS Schulungen der QTE Training GmbH.

Förderprogramm gut ausbilden

Förderung

In Hessen bis zu 2.000 € förderfähig über das Förderprogramm GUT AUSBILDEN.

Inhalte

1. Lehrjahr

1) Einführung Boolesche Logik; Lernfeld 3
2) Strukturierung eines SPS Programms; Lernfeld 3

2. Lehrjahr

1) Hardware-Konfiguration; Lernfeld 6 
2) Visualisieren mit WinCC; Lernfeld 7 

3. Lehrjahr

1)Programmieren und in Betrieb nehmen; Lernfeld 11 
2) Fehlersuche im TIA-Portal; Lernfeld 11

4. Lehrjahr

1) Übungsmodell in Betrieb nehmen; Lernfeld 12

Die Lernfelder beziehen sich auf den Rahmenlehrplan des Berufsbildes Mechatroniker/in.

Termine

1. Lehrjahr / Einführung in die Boolsche Logik

29.11. - 03.12.2021

1. Lehrjahr / Einführung Hardwarekonfiguration

März 2022


2. Lehrjahr / Strukturierung eines SPS Programms

21.02. - 25.02.2022 

2. Lehrjahr / Bewegungen am Modell

Mai 2022


Weitere Termine folgen.

Kursgebühren

Je Blockwoche SPS-Training und Teilnehmer/in berechnen wir Kursgebühren in Höhe von 750,00 EUR zzgl. MwSt. 

Sie erhalten nach Ihrer Buchung eine separate Rechnung für Ihre Überweisung. Der Zahlungsvorgang wird nicht online abgewickelt. 

Sie haben ein gesetzliches 14-tägiges Widerrufsrecht. 

Bitte prüfen Sie, ob Ihr Unternehmen für das Förderprogramm "gut ausbilden"  förderberechtigt ist. Bis zu 2.000,00 EUR je Auszubildenden sind für den Zeitraum von 12 Monaten möglich. 

Alles Wissenswerte zum Förderprogramm „gut ausbilden“ sowie den Förderantrag erhalten Sie unter folgendem Link:

gut ausbilden - Qualität in kleinen Betrieben (esf-hessen.de)

Kompetenzerwerb jetzt!

Wir machen Ihre Auszubildenden fit in der strukturierten und schnellen Fehleranalyse und Fehlerbehebung.


Die Azubi Akademie ME

SPS-Trainings für Auszubildende


Das Ziel der Kursreihe "Vom Azubi zum Instandhalter" ist es, einen Einblick in SPS Programmierung am Beispiel des Siemens TIA-Portals zu gewähren. Der Fokus liegt dabei auf der Vermittlung von Funktionsweisen, die auch in anderen SPS Programmen in ähnlicher Weise verwendet werden. Die so geschaffenen Verknüpfungspunkte sollen es den Auszubildenden ermöglichen, im Handling mit der SPS Steuerungstechnik vertrauter zu werden. 

Ein starker Bezug zur Praxis ist bei einer Weiterbildung in der SPS Programmierung unbedingt notwendig. In unserer SPS Kursreihe verwenden die Auszubildenden frühestmöglich Geräte, die so auch in realen Anlagen angetroffen werden können. Dies fördert die spätere Verwendbarkeit des Gelernten stärker, als es ein rein theoretischer Unterricht ermöglichen kann. Mit dem umfangreich programmierbaren Übungsmodell können zudem wichtige Erfolgserlebnisse erlebbar gemacht werden.

Die SPS Schulung findet am Beispiel des Siemens TIA Portals statt. Hierfür wird mit einem umfangreichen Simulationsmodell einer Produktionsanlage mit Hochregallager gearbeitet. Die Steuerungstechnik besteht ausschließlich aus Siemens Komponenten, die über eine CPU Typ 1516-3PN/DP nebst E/A Baugruppen, einem TP700 Comfort Panel und DP Komponenten IM 154-4 PN HF mit den entsprechenden digitalen und analogen E/A Baugruppen verfügt. Programmiert wird diese Anlage, die u.a. auch über eine steuerungsfreie Handbedienung verfügt, zurzeit mit TIA 15.1 und TIA 16.

Ansprechpartner

Langjährige Erfahrung im Bereich Bildung & Personalentwicklung

Projektleitung

Angelika Tuchel
gpdm mbH

Managing Director

Roger Voigtländer
gpdm mbH

Managing Director

Bettina Jacobi
QTE Training GmbH

Haben Sie Fragen?
Wir beraten Sie gern.


gpdm mbH  © Copyright 2021